Lade...

Bild39

Keyfacts:

# Über 35 Jahre Erfahrung

# Ford-Vertragspartner

# Fiat-Service-Vertragspartner (2004-2015)

# 20 Mitarbeiter + Auszubildende

Portrait der Autohaus Rühlemann GmbH

 

Begonnen hat alles am 01. Februar 1978 in Schkeuditz. Herr Werner Rühlemann gründete als Kfz-Elektromechaniker-Meister seine eigene Firma, ohne Mitarbeiter und das in der damaligen DDR, wo es nicht einfach war einer betrieblichen Selbständigkeit nachzugehen.

Durch die gute Entwicklung und die vollen Auftragsbücher musste ein größeres Objekt gesucht werden, wo auch Mitarbeiter beschäftigt werden konnten. Somit verlegte Herr Rühlemann 1986 die Werkstatt nach Leipzig / Knautkleeberg in die Fortunabadstraße und stellte die ersten zwei Mitarbeiter ein.

Drei Jahre später, am 01. August 1990, begann die Zusammenarbeit mit den Ford-Werken. Herr Rühlemann bekam den Status Ford-Vertragshändler und aus der Einzelfirma wurde die Autohaus Rühlemann GmbH. Der Autokaufboom in der Wendezeit, insbesondere der vielen Gebrauchtwagen nach der Wiedervereinigung, führten relativ schnell zu einem ständig steigenden Reparaturaufkommen. Darüber hinaus konnte durch den Händlervertrag mit Ford auch der Neuwagenverkauf forciert werden.

Diese positiven Umstände führten schnell zur Schaffung von regionalen Arbeitsplätzen.

1993 entstand die erste Verkaufshalle in der Emil–Teich–Str. nahe dem Werkstatt- und Servicestandort. Um für unsere Kunden noch mehr Nähe und Transparenz zu schaffen, wurde es bald notwendig, Verkauf, Werkstatt und Lagerverwaltung unter einem Dach zu vereinen. Nach langer Suche und einigen Rückschlägen konnte ein repräsentativer und näher zum Stadtzentrum von Leipzig gelegener Standort gefunden werden.

Bevor die gesamte Firma in die neuen Räumlichkeiten einzog, wurde im Jahr 1996 noch ein neues Werkstattgebäude errichtet. In den folgenden Jahren wurde das Autohaus ständig ausgebaut. Im Jahr 2004 kam zum Ford–Vertrag noch ein Fiat–Service–Vertrag der bis 2015 bestand. Eine weitere Bereicherung brachte die 2007 erfolgte Erweiterung mit dem Mehrmarkenhandel insbesondere EU-Neuwagen attraktiver Fabrikate.

2008 feierten wir gemeinsam mit unseren Kunden das 30-jährige Firmenjubiläum.

Der Umzug zur Jahreswende 2014/2015 in die Dieskaustraße 102, war ein großer Schritt für die Zukunftssicherung der Autohaus Rühlemann GmbH.

Um unsere Kunden am neuen Standort zügig und qualifiziert in allen Fragen und Belangen rund ums Auto zu betreuen, erweiterten wir permanent unsere Belegschaft. Aktuell beschäftigen wir 25 Mitarbeiter.

Zahlen und Chroniken


1978  Firmengründung in Schkeuditz

1986  Umzug nach Leipzig

1990  Ford-Vertragshändler - Entstehung der Autohaus Rühlemann GmbH

1993  Entstehung der ersten Verkaufshalle in der Emil–Teich–Straße

1996  Umzug und Werkstattgebäude-Neubau in der Gerhard-Ellrodt-Str.

2004  Fiat–Service–Partner

2007  Beginn mit EU-Fahrzeuge-Handel

2010  Professionelle Einführung des Internet-Fahrzeughandels

2014  Umzug in die Dieskaustraße 102 in Leipzig

2016  Anbau von 2 NFZ-Werkstatt-Arbeitsplätzen ab 3,5 to.



462_responsive

 

 

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.